Fortgeschrittene Yogastunden Pranayama

Fortgeschrittene Yogastunden und Pranayama

Für Mitglieder des Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer/innen

Ein Yoga-Audio-Kanal für Insider: Die Mitglieder des Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer/innen finden hier fortgeschrittene Yogastunden und Pranayamas. Diese Audios sind NICHT geeignet für Yoga Laien. Sie enthalten Übungen, die man von einem Yogalehrer persönlich gelernt haben muss.

Falls du Yoga Anfänger bist: Schaue nach auf dem Yogastunden mp3 Podcast , dem Pranayama Podcast , dem Yoga Anfängerkurs Video, den Yogastunden Videos Dies hier ist tatsächlich ein Podcast mit Fortgeschrittenen Yogastunden - geeignet für diejenigen, die bei Yoga Vidya eine Yogalehrer Ausbildung mit gemacht haben. Yoga und Ayurveda - großartige Übungen und Lebensweisheit für Freude, mehr Energie und spirituelle Verwirklichung. Weitere Podcasts für interessierte Laien: Yoga Übungs-Podcast, Yoga Vortrags-Podcast, Ayurveda Podcast .

Start | Yoga Kongresse | Ayurveda Kongress | Kinderyoga Kongress | Yoga Ausbildung | Ayurveda Ausbildung | Meditation Ausbildung | Entspannung Ausbildung | Massage Ausbildung | Yoga Berufsverband | Ayurveda Berufsverband |

20.03.17, 19:00:00

1A Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga - Einführung, Bandhas


Download (92,1 MB)

Das erste Kursaudio des Kurses "Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga in 8 Lektionen". Dies ist ein besonderer Kurs für Fortgeschrittenere Yoga Übende. Er ist gedacht für die Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen, Pranayama Kursen und Kundalini Yoga Seminaren, die das fortgeschrittene Pranayama, den Kundalini Yoga, nochmals systematisch wiederholen und vertiefen wollen.
Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Audios von Yoga Vidya, z.B. Atemkurs für Anfänger oder Pranayama Kurs Mittelstufe
Inhalt dieser ersten Kursstunde:
1. Stunde: Einführung, Sinn und Zweck Pranayama, Yamas und Niyamas, Voraussetzungen; Üben: Uddiyana Bandha, Agni Sara; 5 Runden Kapalabhati; lernen: Vollständige Yoga Atmung, 3 Bandhas, Samanu; Tipps zur Praxis.
Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga ist eine Spezialität bei Yoga Vidya. Swami Sivananda, der Sadguru unserer Tradition, hat ein Buch darüber geschrieben "Die Wissenschaft des Pranayama". Pranayama heißt Herrschaft über das Prana, die Lebensenergie. Pranayama sind im Besonderen die Yoga Atemübungen. Wer Yoga Atemübungen macht, hat mehr Energie, ist gesünder, ist dabei gelassener, hat mehr Ausstrahlung, kann mehr bewirken.
Fortgeschrittenes, intensives Pranayama ist nicht ganz gefahrlos. Es ist daher wichtig, dass du sehr verantwortungsvoll mit diesen Techniken umgehst und sie nur praktizierst, wenn du auch die Voraussetzungen erfüllst.

Fortgeschrittenes Pranayama kann zu diversen körperlichen, energetischen und emotionellen Reinigungserfahrungen, Energie Erweckungserfahrungen, Kundalini Erfahrungen und Bewusstseinserweiterung führen. Es ist wichtig, dass du weißt, wie du damit umgehst.
Der Kurs ist ausgerichtet auf 8 Wochen. Zu jeder Woche gibt es ein Kursaudio, in dem du die Übungen genauer erläutert bekommst und ein oder mehrere Praxis-Videos, mit denen du täglich üben kannst.

Bedingungen für diesen Kurs:
- Vertrautheit mit Yoga Vidya Übungssystem
- Tägliche Praxis von 30 Minuten Asanas, 30 Minuten Meditation, 30 Minuten Pranayama
- 30-30-30-Regel
- Verzicht auf Fleisch, Fisch, Alkohol, Tabak, bewusstseinsverändernde Drogen
- Angeraten: Verzicht auf Eier, Zwiebeln, Knoblauch, Milchprodukte, Pilze
- Ethik im Alltag. Wunsch, Gutes zu tun. Sehnsucht, Gott zu erfahren.

Buch: Die Kundalini Energie erwecken.

Die hier angeleiteten Übungen haben starke Wirkung auf Prana, Nadis, Chakras, Ausstrahlung, Energielevel, Konzentration, Meditation, Charisma.

Dies ist die Tonspur eines Yoga Vidya Videos, zu finden auf YouTube.




13.03.17, 22:19:00

60 Minuten fortgeschrittenes Pranayama und 25 Minuten Meditation


Download (42 MB)

2 Runden langsames Kapalabhati mit Ujjayi und Mula Bandha. 2 Runden schnelles Kapalabhati mit bis zu 300 Ausatmungen. 30 Minuten Anuloma Viloma mit Samanu Konzentration und Moksha Mantras von Om Gam Ganapataye Namaha bis Gayatri. 8 Runden Bhastrika mit Mudras. Kurzes Viparita Karani Mudra gefolgt von Meditation. Insgesamt weniger detaillierte Ansagen und mehr Variationsmöglichkeiten für die Praktzierenden. Mitschnitt aus einem Kundalini Yoga Intensiv-Praxis Seminar mit Sukadev Bretz im Dezember 2009 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. http://www.yoga-vidya.de . Mitschnitt für die Mitglieder der Yoga Vidya Berufsverbände. Nicht geeignet für Yoga Anfänger oder Yoga Übende anderer Traditionen. Hari Om. Eine Pranayama Anleitung aus dem Jahr 2009 - hier nochmals erhältlich, weil sehr inspirierend.




25.02.17, 10:06:00

55 Minuten Pranayama für Fortgeschrittene


Download (50,6 MB)

Eine knappe Stunde Yoga Atemübungen für Fortgeschrittene. Drei Runden Kapalabhati, 21 Minuten Wechselatmung, 3 Runden Bhastrika, 5 Minuten Ujjayi. Die Übungen im Einzelnen: Kapalabhati 1. Runde 60 feste Ausatmungen mit Mula Bandha. Anhalten mit leeren Lungen. Anhalten mit vollen Lungen, dabei Visualisierung der Sonnenenergie im Bauch. Zweite Runde festes langsames Ausatmen mit Mula Bandha. Anhalten mit Visualisierung des Zurückziehens der Sonnenenergie in ihre Quelle, die Shakti im Muladhara Chakra. Dritte Runde schnelles Kapalabhati. Beim Anhalten Visualisierung des Aufsteigens von Licht in der Sushumna und Visualisierung von "Kapala Bhati" - strahlender Schädel, scheinender Kopf. Dann: Erläuterung der Bandhas. 21 Minuten Anuloma Viloma: Erste drei Runden genaues Ansagen der Bandhas. Rhythmus 5:20:10. Dann 2 Runden Samanu im Rhythmus 5:20:10, eine volle Runde AV pro Mantra. Erste Runde Samanu mit Konzentration/Visualisierung der Reinigungswirkung. Zweite Runde Samanu mit Konzentration auf Shiva in seinen Elementen-Kräften. Dann weitere Nadi Shodhana im Rhythmus 6:24:12. 2 Runden mit Gayatri Mantra, 2 Runden mit Shakti Mantra, 2 Runden mit Satchidananda Swarupoham. Anschließend 3 Runden Bhastrika, auch mit längerem Anhalten (Kumbhaka) mit leeren Lungen und entspanntem Körper. 5 Minuten Ujjayi, zunächst mit Mahavedha und Mahabandha, dann mit Mahavedha und Mahakhechari. Anschließend kannst du direkt in die Meditation gehen oder mit Viparita Karani Mudra oder Mahamudra abschließen. Mitschnitt aus einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg im Juli 2011. Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Mitschnitt ist nicht für Anfänger. Er ist auch nicht geeignet, um etwas Neues zu lernen. Er ist vielmehr gedacht für die Absolventen der Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminare und Yogalehrer Ausbildungen, um das Gelernte üben zu können. http://www.yoga-vidya.de. Diese Pranayama Sitzung wurde schon vor über 5 Jahren veröffentlicht. Da sie zu den beliebtesten gehört, haben wir sie nochmals veröffentlicht.

Kleiner Hinweis: Demnächst wird ein 8-wöchiger Pranayamakurs für Fortgeschrittene beginnen. Du kannst dich also schon mal darauf freuen!




24.02.17, 16:41:00

Yogastunde mit Affirmationen 90 Minuten


Download (81,6 MB)

Yogastunde (90 Minuten) mit langem Halten der Stellungen. Mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung. Für die Entfaltung der inneren Kräfte, für innere Stärkung und Öffnung. Eine der bei Yoga Vidya beliebtesten Yogastunden, entwickelt von Sukadev Bretz. Du übst: Surya Namaskar (Sonnengruß), die Asanas der Yoga Vidya Grundreihe, Tiefenentspannung mit Affirmationen, Kapalabhati, Wechselatmung. Du findest diese und andere Yogastunden auch als Video unter http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-video-yogastunden oder auch in der Yoga App von Yoga Vidya. Dies ist keine Yogastunde für Yoga Anfänger, vielmehr solltest du mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein.
Eine Yogastunde, die schon vor 6 Jahre hier gepostet wurde. Da viele mit dieser Yogastunde regelmäßig üben, haben wir sie nochmals veröffentlicht. Hari Om.




27.01.17, 09:15:00

46 Minuten Pranayama-Essentials: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika


Download (21 MB)

Die "Pranayama-Essentials": 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung, 3 Runden Bhastrika. Für die tägliche Praxis. Mitschnitt aus einem Kundalini Yoga Intensiv-Praxis Seminar mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mitschnitt für Mitglieder der Yoga Vidya Berufsverbände. Nicht für Anfänger geeignet. http://www.yoga-vidya.de

Dies ist eine Aufnahme aus dem Jahr 2008 - sie ist weiterhin eine ganz besonders wichtige!




Über diesen fortgeschrittene Yogastunden, Pranayama und Kundalini Yoga Podcast

Dieser BYV-Podcast besteht aus Mitschnitten von fortgeschrittenen Yogastunden, Pranayama Sitzungen und Kundalini Yoga Workshos bei Yoga Vidya, Europas führendem Netzwerk von Yogaschulen, Yogalehrern und Yoga Ashrams. Dieser fortgeschrittene Yogastunden, Pranayama und Kundalini Yoga Podcast wird betrieben vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrerinnen und Lehrer. Dieser Berufsverband kümmert sich um ein großes Spektrum zu Yoga, Yogatherapie, Yoga Forschung, Kinderyoga, Kinderyoga Forschung, Ayurveda, Businessyoga und mehr. Dieser fortgeschrittene Yogastunden, Pranayama und Kundalini Yoga Podcast ist ein kostenloser Service mit großen Schätzen. Diese fortgeschrittenen Yogastunden und Workshops sind allerdings nicht an Laien gerichtet. Vielmehr richten sie sich an diejenigen, die sich schon gut auskennen mit den bei Yoga Vidya gelehrten fortgeschrittenen Techniken.

Die meisten Yogastunden und Pranayamas sind Mitschnitte von Anleitungen mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Du kannst die fortgeschrittenen Techniken lernen in folgenden Seminaren und Ausbildungen:

Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen veranstaltet folgende Kongresse:

Yoga Psychologie Podcast Itunes | RSS Feed Yoga Psychologie Vortrag Podcast | Alle erschienen Sendungen als RSS | Yoga Psychologie One Click Subscribe |

Copyright Yoga Vidya e.V. | Impressum | Yogalehrer Verzeichnis | Ayurveda | Yogatherapie | Meditation | Yogashop | Yoga Übungen | Yogaschulen Verzeichnis | Yoga Anfänger Video | Yoga Video | Meditation Video | Ayurveda Video |

Weitere Podcasts von Sukadev Bretz, Yoga Vidya e.V.

Dieser Kongress Yoga und Ayurveda Vortrags-Podcas ist nur einer von vielen Podcasts, also Hörsendungsreihen von Yoga Vidya. Hier eine Übersicht über einige weiteren Yoga Vidya Podcast:

Yoga und Meditation Übungs-Podcast | Yoga Spirituelles Leben Vortrags-Podcast | Tiefenentspannung Podcast | Meditation Podcast | Tägliche Inspirationen Podcast | Mantra Singen Podcast | Yogastunden Podcast | Yoga Psychologie Podcast | Massage Podcast | Vegetarisch Vegan Podcast | Glücklich sein Podcast | Gelassenheit Podcast | Angst Podcast | Depression Podcast | Burnout Podcast | Lebensgemeinschaft Podcast | Liebe Podcast | Jyotish Astrologie Podcast | Sanskrit Lexikon Podcast | Rückenschmerzen Ade Podcast | Indische Götter Podcast | Tugenden Podcast

Interessante Yoga und Ayurveda Videos:

Yoga Übungen für zwischendurch | Yogastunden Videos für Anfänger | Yogastunden Videos | Meditation Videos | Ayurveda Videos | Massage Video |