10.05.17, 19:00:00

8B Intensive Pranayama Praxis: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika mit Trimudra


Download (42,3 MB)

Sukadev leitet dich an zu intensivem und fortgeschrittenen Pranayama: Machtvolle Variationen von Kapalabhati, intensive Wechselatmung im Rhythmus 6:24:12, gesteigert bis auf 8:32:16. Dann folgt Trimudra Bhastrika, das heißt Bhastrika mit einer speziellen Mudrareihe beim Kumbhaka, beim Atemanhalten, nämlich Shakti Chalini, Lola Mudra und Maha Khechari. Zur Harmonisiserung folgt Tadaki Mudra, die Mudra des Teiches, in Verbindung mit Maha Khechari. Sukadev erklärt dir selbst, wie diese Mudras gehen.

Weitere Informationen:
- Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya
- Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung
- Infos zum Pranayama
- Infos zum Kundalini Yoga

Autor/Sprecher dieses Kurses "Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga" ist Sukadev.
Ton/Schnitt Nanda, Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Dieser Podcast, diese Ausgabe des 8-Wochenkurses "Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga", ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf YouTube.

byv
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen